Chat with us, powered by LiveChat

Datenschutzbestimmungen

 

1. Allgemeine Bestimmungen

1.1. Wir verpflichten uns dazu, Daten von Ihnen nur dann und in dem Umfang zu sammeln und zu verarbeiten, wie dies für eine konkrete, klar umrissene und rechtmäßige Aufgabe erforderlich ist. Wir ergreifen die entsprechenden Maßnahmen, damit die uns anvertrauten personenbezogenen Daten immer sicher sind, und dass die Verarbeitung Ihrer Daten immer den geltenden Gesetzen zum Datenschutz sowie unseren internen Bestimmungen entspricht. Es ist uns wichtig, dass eine transparente Verarbeitung Ihrer Daten sichergestellt ist. Wir bestätigen, dass der Datenschutz für Sie, natürliche Personen, die unsere Kunden sind, wichtig ist und wir verpflichten uns dazu, die Privatheit jeder Person zu achten und diese und die personenbezogenen Daten zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir Ihnen, d.h. unseren Kunden, die den Internet-Shop boldcup.eu (weiterhin: Internet-Shop oder Verkäufer) und die angebotenen Leitungen nutzen, unsere Regeln beim Sammeln, Speichern und Verarbeiten von personenbezogenen Daten.

1.2. Das Markenzeichen „BoldCup“ und der Internet-Shop boldcup.eu gehören der Druckerei UAB „Miko ir Tado leidykla“, Handelsregisternummer 123946644, Niederlassung: Maišinė 1-2, LT-21401 Landkreis Trakai. Die Druckerei UAB „Miko ir Tado leidykla“ verarbeitet die Daten, die Sie beim Browsen auf dieser Seite hinterlassen oder wenn Sie Produkte kaufen. Wenn Sie Fragen oder Vorschläge zur Verwendung personenbezogener Daten oder zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, per E-Mail: [email protected] oder Telefon +370 660 56665.

1.3. Die Datenschutzerklärung kann man jederzeit auf der Webseite boldcup.eu einsehen oder ausdrucken. Über alle künftigen Änderungen/Ergänzungen der Datenschutzerklärung werden die Käufer immer in Kenntnis gesetzt, indem die jeweils aktuelle Fassung auf der Webseite boldcup.eu veröffentlicht wird und indem die technische Möglichkeit besteht, dass die Käufer beim erstmaligen Anmelden beim Internet-Shop, nachdem die Fassung der Datenschutzerklärung aktualisiert wurde, diese vorgelegt bekommen und nach dem Lesen bestätigen können.

1.4. Personenbezogene Daten: jegliche Angaben zu einer natürlichen Person, deren Identität festgestellt wurde oder deren Identität festgestellt werden kann (Datensubjekt); eine natürliche Person, deren Identität man feststellen kann, ist eine Person, die man direkt oder indirekt identifizieren kann, zunächst anhand identifizierender Angaben wie Vorname, Nachname oder Personenkennzahl, Wohnadresse oder identifizierende Angaben im Bezug zum Internet oder durch einzelne oder mehrere besondere physiologische, genetische, psychische, ökonomische, kulturelle oder soziale Angaben zu der natürlichen Person.

1.5. die Datenschutzerklärung dient dem Schutz personenbezogener Daten von Käufern des Internet-Shops vor unrechtmäßiger Verwendung. Die Datenschutzerklärung gilt für alle Accounts bei boldcup.eu. Personen, die sich bei dem Internet-Shop anmelden möchten, müssen eine E-Mail-Adresse angeben und sich ein Passwort ausdenken. Bei der Anmeldung wird ein Account erstellt. In dem Account trägt der Käufer seine Daten selbst ein: Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und weitere Angaben und ist daher selbst für die Richtigkeit dieser Angaben verantwortlich. Um die personenbezogenen Daten zu schützen, wird jedem Käufer eine Nutzer-ID zugeteilt.

1.6. Die Käufer sollten darauf achten, dass es in dem Internet-Shop Links zu den Webseiten von anderen Personen, Unternehmen oder Organisationen gibt und dass der Verkäufer nicht für den Inhalt bzw. die verwendeten Datenschutzverfahren solcher Webseiten verantwortlich ist, weswegen Sie bevor Sie Angaben zur Person machen erst die AGB, die Datenschutzerklärung und weitere Dokumente der entsprechenden Webseite einsehen sollten.

1.7. Sobald der Käufer seine Zustimmung zur Verwendung seiner personenbezogenen Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken gibt, wird davon ausgegangen, dass der Kunde diese Datenschutzerklärung gelesen und verstanden hat.

2. VERFAHREN BEI DER SAMMLUNG, SPEICHERUNG, VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

2.1. Angaben, die wir über Sie haben können:

2.1.1. Wenn Sie sich in unserem Internet-Shop anmelden und einkaufen, geben sie uns folgende personenbezogenen Informationen: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer; zudem sammeln wir Angaben zum Anmelden und zum Bezahlen.

2.1.2. Wenn Sie auf der Webseite unseres Internet-Shops browsen, so sammeln wir dabei, ganz unabhängig davon, ob sie angemeldet sind oder nicht, ob Sie etwas kaufen oder nicht, oder ob Sie den Newsletter abonnieren, Ihren Ort, IP-Adresse, Sprache, die besuchten Seiten, die Produkte, für die Sie sich interessiert haben oder die Sie gekauft haben, sowie Angaben zum Gerät, unter dessen Benutzung sie unsere Webseite erreicht haben.

2.1.3. Wenn wir miteinander telefonieren, so kann das Telefonat aufgezeichnet werden, zum Zweck der Qualitätskontrolle, zum Training oder aus Sicherheitsgründen. Wenn das Gespräch aufgezeichnet wird, werden Sie darüber immer zum Beginn des Gesprächs in Kenntnis gesetzt.

2.2. Wozu können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

2.2.1. Damit wir Ihre Bestellung ausführen können, müssen wir Sie identifizieren, das heißt, damit wir mit Ihnen einen angemessenen Vertrag abschließen können, benötigen wir von Ihnen Kontaktangaben und Informationen zur Zahlungsweise. Wir machen darauf aufmerksam, dass Ihre Daten auch an ein drittes Unternehmen weitergegeben werden können, damit diese das bestellte Produkt bringen oder zustellen kann. Ihre Daten werden zudem für einen begründeten und gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum aufbewahrt, z.B. für das Rückgaberecht, Garantien u.ä. und um den Geschäftsabschluss in gesetzlich vorgeschriebener Weise zu dokumentieren.

2.2.2. Um Sie über neue oder ähnliche Produkte und Leistungen per E-Mail oder Telefon zu informieren, wenn Sie um diese Informationen gebeten haben.

2.2.3. Zu Zwecken des Direktmarketings können wir Ihnen Angebote und Informationen zu Rabattaktionen und Preissenkungen unterbreiten.

2.2.4. Um sich an Sie zu wenden, wenn Sie Ihre Waren vergessen haben oder wenn wir einen Fehler im Zusammenhang mit ausgeführten Geschäften entdeckt haben.

2.2.5. Um die gewünschte Leistung für Sie zu erbringen.

2.2.6. Damit sie sich beim Internet-Shop anmelden können.

2.2.7. Um die reibungslose Tätigkeit unseres Internet-Shops zu verwalten und sicherzustellen.

2.2.8. Um die Nutzung in unserem Internet-Shop zu analysieren und zu verbessern.

2.2.9. Um unser Marketing zu analysieren und zu verbessern.

2.2.10. Um Ihnen oder anderen Besuchern des Internet-Shops Vorschläge und Empfehlungen zu unterbreiten, die für Sie oder andere Besucher interessant sein könnten.

2.2.11. Um den Internet-Shop zu schützen.

2.2.12. Um fällige Zahlungen auszuführen und um sich vor Betrug zu schützen, in diesem Fall können wir Ihre Angaben sogar an Dritte weitergeben.

2.3. Wir versprechen, dass wir die personenbezogenen Daten der Käufer nicht an Dritte weitergeben, außer in den folgenden Fällen:

2.3.1. wenn eine zweifelsfreie Zustimmung Ihrerseits zur Weitergabe der Daten vorliegt;

2.3.2. bei der Ausführung von Bestellungen oder der Erbringung anderer Leistungen an die Partner des Internet-Shops, die die Zustellung oder andere bestellte Leistungen übernehmen. Wenn wir in diesem Zusammenhang personenbezogene Daten weitergeben, achten wir immer darauf sicherzustellen, dass diejenigen, die unsere Daten verarbeiten angemessene organisatorische und technische Maßnahmen ergriffen haben um die Geheimhaltung der personenbezogenen Daten zu erhalten.

2.3.3. wenn es im Interesse der Strafvereitelung oder der Strafverfolgung und aus anderen gesetzlichen Gründen erforderlich ist, können wir nach Erhalt des entsprechenden Antrags Ihre Daten an die Justizbehörden, kommunale oder staatliche stellen weitergeben. Wir können zudem Ihre personenbezogenen Daten an die Justizbehörden, kommunale oder staatliche Stellen übergeben, um unsere berechtigten Interessen durchzusetzen und rechtliche Forderungen zu stellen und zu geltend zu machen.

2.4. Personenbezogene Daten werden geschützt:

2.4.1. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als dies erforderlich ist und wir speichern nur diese persönlichen Daten, die für unsere Zwecke erforderlich sind.

2.4.2. Ihre persönlichen Angaben, die sie bei der Registrierung im Internet-Shop gemacht haben, werden solange gespeichert, wie Ihr Account Bestand hat.

2.4.3. Wenn Sie sich an den Kundendienst wenden, so werden Ihre Angaben solange gespeichert, wie das zur Lösung der Frage oder des Problems erforderlich ist und einen kurzen Zeitraum danach.

2.4.4. Nach dem Einkaufen im Internet-Shop bitten wir Sie um persönliche Daten, die für die Durchführung der Zahlung erforderlich sind; die im Zusammenhang mit Zahlungen stehenden Informationen speichern wir solange wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

2.4.5. Der Käufer räumt dem Verkäufer im Voraus das Recht ein, dass seine persönlichen Daten auf dessen Server gespeichert werden, soweit und solange dies gemäß der Tätigkeit des Internet-Shops erforderlich ist, wenn die vom Käufer gemachten personenbezogenen Daten (i) bei einer unrechtmäßigen Handlung verwendet wurden oder (ii) oder der Verdacht bestand, dass ein Identitätsdiebstahl oder ein anderer Verstoß vorliegt, wegen dessen Ermittlungen der entsprechenden Stellen der Rechtspflege erfolgen oder erfolgen werden, (iii) wenn der Verkäufer Beschwerden über den entsprechenden Käufer erhalten hat oder wenn der Verkäufer Regelverletzungen des entsprechenden Käufers bemerkt oder (iv) bei vorliegen anderer rechtmäßiger Gründe zur Speicherung personenbezogener Daten. Diese Angaben werden gelöscht, wenn die entsprechenden rechtmäßigen Anweisungen der Justiz oder anderer zuständiger Behörden dazu eingehen.

2.5. Der Käufer hat diese Rechte:

2.5.1. nach schriftlicher Anfrage beim Verkäufer sich mit den beim Verkäufer gespeicherten Daten zu seiner Person bekannt zu machen. Die Informationen werden dem Käufer auf die von ihm genannte E-Mail-Adresse zugesandt.

2.5.2. die personenbezogenen Daten in seinem Account zu korrigieren bzw. zu ergänzen. Der Käufer ist für die Richtigkeit der korrigierten/ergänzten Angaben verantwortlich.

2.5.3. sich an das Management des Internet-Shops unter der auf der Webseite genannten E-Mail-Adresse zu wenden und die Löschung des Accounts zu veranlassen.

2.5.4. nach Vorlage einer Anfrage beim Verkäufer, von diesem schriftliche Informationen dazu zu bekommen, aus welchen Quellen die Angaben zu seiner Person stammen, zu welchem Zweck diese verarbeitet werden und die mindestens innerhalb des letzten einen (1) Jahres vorgelegt wurden. Diese Informationen werden dem Käufer schriftlich unter der von diesem genannten E-Mail-Adresse gegeben;

2.5.5. durch Vorlage eines schriftlichen Antrags an den Verkäufer unter der E-Mail-Adresse zu verlangen, dass der Account gelöscht wird oder dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten eingestellt wird, wenn die personenbezogenen Daten entgegen der Bestimmungen des Gesetzes über die Verarbeitung personenbezogener Daten oder anderer gesetzlicher Bestimmungen verarbeitet werden, außer in den von der Datenschutzerklärung vorgesehenen Fällen.

2.5.6. Wenn der Käufer der Datenschutzerklärung nicht zustimmt und seine Einwilligung zur Verarbeitung seiner persönlichen Daten nicht gibt, so hat der Käufer keine Möglichkeit in dem Internet-Shop Waren bzw. Leistungen zu kaufen.

2.5.7. Wenn der Käufer dieser Datenschutzerklärung zustimmt, so stimmt er damit zu, dass seine persönlichen Daten bei der Bearbeitung seiner Bestellung verarbeitet werden, unabhängig davon, ob er Waren bzw. Leistungen in dem Internet-Shop vom Verkäufer oder von Partnern kauft.

2.5.8. Der Internet-Shop räumt dem Käufer bei der Registrierung oder bei Bestellungen das Recht ein, seine Zustimmung oder Nichtzustimmung dazu zu geben, dass sein Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und IP-Adresse für Direktmarketing verwendete werden.

2.6. Schutz personenbezogener Daten:

2.6.1. Der Verkäufer hält sich bei der Verarbeitung personenbezogener Daten strikt an die im Gesetz der Republik Litauen über den Schutz personenbezogener Daten festgeschriebenen Bestimmungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten und an weitere Rechtsbestimmungen im Zusammenhang mit dem Schutz persönlicher Daten, an die ab 25. Mai 2018 geltende Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr vom 27. April 2016).

2.6.2. Der Verkäufer sorgt mit internen organisatorischen und technischen Maßnahmen dafür, dass die vom Käufer gemachten personenbezogenen Angaben vor jeglicher illegaler Handlung geschützt sind: illegaler Veränderung der persönlichen Daten, Offenlegung oder Vernichtung, Identitätsdiebstahl und Betrug und dass das Niveau des Schutzes der personenbezogenen Daten den gesetzlichen Vorgaben entspricht. Die personenbezogenen Daten werden vor Verlust, illegaler Verwendung und Änderung geschützt. Alle Passwörter der Kunden sind verschlüsselt auf Servern abgelegt wo auf die personenbezogenen Daten lediglich bevollmächtigte Personen unter Verwendung eines passwortgeschützten Sicherheitszertifikats zugreifen können; alle Seiten des Internet-Shops, die die Eingabe persönlicher Daten verlangen laufen zudem über das Protokoll https://.

2.6.3. Der Käufer verpflichtet sich und ist dazu verpflichtet, seinen Nutzernamen und sein Passwort für den Zugang zum Internet-Shop sowie weitere Daten zu schützen. Der Käufer verpflichtet sich gegenüber Dritten keinerlei eigene oder fremde personenbezogene Daten offenzulegen. Wenn Dritte von den Daten des Käufers Kenntnis erhalten haben, so muss er darüber unverzüglich den Verkäufer informieren.

3. KORREKTUR, ERGÄNZUNG UND LÖSCHUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

3.1.1. Der Käufer gewährt das Recht persönliche Daten des Käufers in dem Umfang und zu den Zwecken zu sammeln, zu speichern und zu verarbeiten, wie dies in der Datenschutzerklärung vorgesehen ist.

3.1.2. Die Zustimmung oder der Widerruf zum Sammeln, Verfügen und Verarbeiten von personenbezogenen Daten des Käufers gilt nur für die Zukunft. Wenn der Verkäufer eine solche Mitteilung des Käufer per E-Mail erhält oder über andere in der Datenschutzerklärung vorgesehene Kommunikationskanäle, so stellt er unverzüglich die Verarbeitung der Daten des Käufers ein und löscht den Account, was jedoch nicht heißt, dass der Internet-Shop vom Server alle Daten des Käufers löschen muss, sofern ein rechtmäßiger Grund vorliegt, diese weiterhin zu speichern, zumal wenn dies von den Gesetzen der Republik Litauen vorgeschrieben ist.

3.1.3. Der Käufer hat das Recht, nach Vorlage eines Personaldokuments seine persönlichen Daten einzusehen. Um zu erfahren, welche personenbezogenen Daten der Verkäufer gesammelt oder erhalten hat, aus welchen Quellen, zu welchen Zwecken diese verarbeitet werden, an welche Empfänger diese weitergegeben werden oder wurden, und ob die Daten des Käufers vollständig und richtig sind, muss der Käufer sich im Voraus per E-Mail wie in der Datenschutzerklärung genannt an den Verkäufer wenden. Nach Erhalt einer solchen Anfrage des Käufers antwortet der Verkäufer inwieweit die im Zusammenhang mit dem Käufer stehenden personenbezogenen Daten verarbeitet werden und macht die gewünschten Angaben innerhalb von maximal 30 Tagen ab Erhalt der Anfrage des Käufers. Gemäß der Bestimmung dieser Ziffer werden die Daten ein Mal pro Jahr vorgelegt.

3.1.4. Wenn der Käufer nachdem er seine persönlichen Daten eingesehen hat feststellt, dass diese personenbezogenen Daten illegal gesammelt wurde oder aus illegalen Quellen, oder dass diese Daten nicht zu den Zwecken verwendet werden, für die sie vorgelegt wurde, so hat der Käufer das Recht, den Verkäufer über dessen E-Mail-Adresse aufzufordern, solche Datenverarbeitung einzustellen.

3.1.5. Wenn der Verkäufer Zweifel an der Richtigkeit der vom Käufer gemachten personenbezogenen Angaben hat, so kann er die Verarbeitung der Daten des Käufers einstellen, diese Daten einer Überprüfung unterziehen und ggf. korrigieren. Solche personenbezogenen Daten dienen ausschließlich der Überprüfung ihrer Richtigkeit.

3.2. Verwendung von Cookies.

3.2.1. Um zu erreichen, dass der Käufer den vollen Umfang der Leistungen des Internet-Shops nutzen kann werden auf sein Zugangsgerät (Computer) Cookies gespeichert, kurze Textfragmente, die von der Webseite an die Geräte (Computer oder andere) der Besucher ge sendet werden. Auf der Seite des Internet-Shops boldcup.eu werden Cookies verwendet, um das Besuchsverhalten von Personen auf dieser Webseite zu ermitteln, um die vorgenommen Handlungen und Einstellungen zu speichern (z.B. Spracheinstellungen), um für Sie relevante Informationen anzuzeigen und um die Statistik der Besuchertätigkeit auf der Seite zu sammeln.

3.2.2. Die gegeben Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen indem Sie die Einstellung in Ihrem Browser ändern, alle Cookies ausschalten oder diese einzeln aktivieren oder deaktivieren. Wir machen aber darauf aufmerksam, dass dies in einigen Fällen die Internetgeschwindigkeit drosseln kann, die Funktionsfähigkeit bestimmter Funktionen der Seite beeinträchtigen kann oder sogar den Zugang zu manchen Seiten unmöglich machen kann. Um die geeignete (gewünschte) Auswahl an Cookies zu treffen nutzen Sie bitte die Funktionen Ihres Browsers. Angaben dazu, wie dies geschieht, finden sie auf den Hilfe-Seiten Ihres Browsers.

3.3. Auf unserer Webseite werden folgende Cookies verwendet:

Bezeichnung des Cookies' Beschreibung des Cookies
Google Analytics Das der Datenverkehrsanalyse von Webseiten (Webanalyse) dient.
Google Adwords Werbetreibende können hiermit Anzeigen schalten, die sich vor allem an den Suchergebnissen bei Nutzung der unternehmenseigenen Dienste orientieren.
Form_key  Gewährleistet die ordnungsgemäße Funktionalität der Website.
Mage-cache-sessid  Gewährleistet die ordnungsgemäße Funktionalität der Website.
Mage-cache-storage Gewährleistet die ordnungsgemäße Funktionalität der Website. 
Mage-cache-storage-section-invalidation  Gewährleistet die ordnungsgemäße Funktionalität der Website. 
Mage-translation-file-version Gewährleistet die ordnungsgemäße Funktionalität der Website. 
Mage-translation-storage Gewährleistet die ordnungsgemäße Funktionalität der Website. 
Popup_modal_check  Gewährleistet die ordnungsgemäße Funktionalität der Website. 
Private_content_version Gewährleistet die ordnungsgemäße Funktionalität der Website. 
Persistent_shopping_cart  Gewährleistet die ordnungsgemäße Funktionalität der Website. 
Section_data_ids Gewährleistet die ordnungsgemäße Funktionalität der Website. 
X-Magento-Vary  Gewährleistet die ordnungsgemäße Funktionalität der Website. 


4.  Abschließende Bestimmungen
 

Über jegliche Änderungen dieser Datenschutzerklärung informieren wir so, wie es in dieser Datenschutzerklärung vorgesehen ist.